Tschechologisch? Slovakoklar!

Tschechische und slowakische Kultur in Leipzig

Wir sind eine Initiative von Wahl-Leipzigern, die Interesse und Freude an der tschechischen und slowakischen Kultur haben und durch zahlreiche kulturelle Veranstaltungen diese Leidenschaft an Interessierte weitergeben möchten. Unser Team besteht aus 8 ehrenamtlich arbeitenden Personen, die alle eine persönliche Verbindung mit Tschechien oder der Slowakei besitzen.

Gegründet wurde die Initiative bereits im Herbst 2005 von einer westslawisch motivierten Studentengruppe, deren besonderes Augenmerk auf dem interkulturellen Aspekt der Begegnung deutscher, tschechischer und slowakischer Studenten und auf dem Kennenlernen der jeweils anderen Kultur lag.

Inzwischen haben sich unser Kreis erweitert und unsere Aktivitäten vervielfältigt. “Čechn- und Slovaknfrojnden” aus Leipzig und der Umgebung bieten wir die Möglichkeit sich im Rahmen unserer Veranstaltungen, wie zum Beispiel Lesungen, Diskussionen, Besichtigungen, kulturellen Themenabenden oder Theater, zu treffen und weiterzubilden. Zu den Höhepunkten unserer Bemühungen gehörten die Tage der tschechischen Kultur 2009 sowie der Besuch des Puppentheaters Divadlo Líšeň im Jahr 2013. 2015 und 2016 widmeten wir uns dem Thema urban gardening und tauschten uns dazu intensiv mit Leipzigs Partnerstadt Brünn aus (siehe Berichte).

In unserem “Njusletr” informieren wir über aktuelle Termine und Ereignisse in Leipzig und darüber hinaus. Gang aktuell sind wir auf Facebook (auch für nicht Facebook Mitglieder sichtbar).

 

2 Gedanken zu „Tschechologisch? Slovakoklar!“

  1. Ahoj!
    Sehr interessiert an Volk, Sprache (Lernprozess im Gange 🙂 ), Landeskunde und Kultur möchte ich fragen, ob, wann und in welcher Art in Leipzig Begegnungen mit Tschechen stattfinden.
    Vielen Dank und beste Grüße
    /Holm Chemnitzer

    1. Ahoj,
      wir planen gerade einen Austausch mit Brünner Urban gardening und Social economy Initiativen. Bald mehr wieder mehr Infos an dieser Stelle!
      LG die Tschechologen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *